Malkurse ° Künstlerkurse ° Kreativkurse

MalkurseMalkurseMalkurseMalkurse

September - Dezember 2020

Seminarleiterin Ursula Grabner

Abendkurse

Vormittagskurse

Nachittagskurse

Wochenendkurse

Seminarleiter Stefan Nützel

Seminarleiterin Barbara Pacholik

Seminarleiterin Petra M. Gartner

Seminarleiterin Sabine Schimani

„Nutze die Talente die du hast.
Die Wälder wären sehr still,
wenn nur die begabtesten Vögel singen würden.“

Henry van Dyke

Abendkurse in 3 Einheiten

Acrylmalerei
Zum kennen lernen

Sie würden gerne malen? - Lassen Sie sich nicht entmutigen, weil Sie vielleicht schon lange nicht mehr gemalt haben oder vielleicht nicht naturalistisch zeichnen können. Es gibt noch andere Wege, um ins Malen zu kommen!

Kursinhalt: Ein Einblick in die vielseitige Welt der Acrylfarbe. Erlernen der Grundkenntnisse und Ausprobieren der Farbe, der Hilfsmittel, der Werkzeuge und der div. Maluntergründe.
Experimentieren mit verschiedenen Techniken wie pastoses Malen, Lasieren, Spachteln, Walzen, ... und mehr.

Keine künstlerischen Vorkenntnisse erforderlich!

Acrylmalerei
Termine:

1.) Mo.28., Di.29.und Mi.30.Sept.2020, oder
2.) Di.1., Mi.2. u. Do.3. Dezember 2020,

am Abend, jeweils 18.00 bis 21.00 Uhr
Kosten:

Euro 140.- + 28.- Materialpauschale
(Leinwand wird extra nach Größe berechnet, ab ca. 5.-)


Anmeldung: Max. 11 Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung
Eine baldige Anmeldung ist ratsam!

Bitte Arbeitskleidung/Schürze mitbringen!

„Was immer du tun kannst oder träumst es zu können, fang an damit! Mut hat Genie, Kraft und Zauber in sich“

Goethe

Kurse in 7 + 5 Einheiten

Fortlaufender Acrylmalkurs
Ein- und Weiterführung in die Acrylmalerei.

Semesterkurs klassische Acrylmalerei

Eine aktuelle und höchst vielseitig anwendbare Technik, nur die Kreativität und künstlerische Freiheit setzen die Maßstäbe. Um diese Freiheit nutzen zu können, muss man jedoch die Eigenheit des Mediums kennen lernen.

Kursinhalt: Die Arbeitsmöglichkeiten mit Acrylfarbe reichen von aquarellartigem Malen über Lasieren, Spachteln, Walzen bis hin zur Ölmalerei ähnlichen Techniken.
Unterstützend dazu eine Einführung zu Themen wie Bildaufbau, Farbenlehre, Pinselführung, Bildkomposition, abstrakte, gegenständliche und experimentelle Malerei.

Für Anfänger und Fortgeschrittene !

Termine Oktober bis November in 7 Einheiten

Termin A: Ausgebucht - nur mehr Warteliste!
Anfänger und Fortgeschrittene
7 Mittwochvormittage, 10.00 bis 13.00 Uhr
Ab 7.Okt., 14.Okt., 21.Okt., 4.Nov., 11.Nov., 18.Nov. und 25.Nov 2020
Termin B: Ausgebucht - nur mehr Warteliste!
Anfänger und Fortgeschrittene
7 Mittwochabende, 18.00 bis 21.00 Uhr
Ab 7.Okt., 14.Okt., 21.Okt., 4.Nov., 11.Nov., 18.Nov. und 25.Nov 2020
Termin C: Ausgebucht - nur mehr Warteliste!
Anfänger und Fortgeschrittene
NEU: 7 Donnerstagnachmittage 14.00 bis 17.00 Uhr
Ab 8.Okt., 15.Okt., 22.Okt., 5.Nov., 12.Nov., 19.Nov. und 26.Nov 2020
Termin D: Ausgebucht - nur mehr Warteliste!
Anfänger und Fortgeschrittene
7 Freitagnachmittage, 15.00 bis 18.00 Uhr
Ab 9.Okt., 16.Okt., 23.Okt., 6.Nov., 13.Nov., 20.Nov. und 27.Nov 2020
Kosten:

Euro 270.- + 55.- Materialpauschale
(Leinwand wird extra nach Größe berechnet, ab 4,- Euro. Sie können auch gerne eigene mitbringen)

Anmeldung: Max. 11 Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung
Eine baldige Anmeldung ist ratsam!

Bitte Arbeitskleidung/Schürze mitbringen!

„Ist das Leben nicht hundertmal zu kurz für Langeweile?“

Nietzsche

Wochenendkurs

Wochenend - Acrylmalkurs
Für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursinhalt: Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt bei der Einführung in die Acrylmalerei

Er ist aber auch als Vertiefung für Fortgeschrittene gedacht, denen die 3-Stunden Malkurse zu kurz sind.

.......endlich einmal Zeit zum Malen!

Wochenend Acrylmalkurs
Termine:
  1. Sa.10. und So. 11.Oktober 2020, oder
  2. Sa.7. und So. 8.November 2020 Ausgebucht - nur mehr Warteliste!, oder
  3. neu Sa.21. und So. 22.November 2020, oder
  4. Sa.28. und So. 29.November 2020 Ausgebucht - nur mehr Warteliste!, oder
  5. Sa.12. und So.13.Dezember 2020

Jeweils 14.00 bis 19.00 Uhr

Kosten:

Euro 140,- + 28,- Materialpauschale
( Leinwand wird extra nach Größe berechnet, ab ca. 5.-)


Anmeldung: Max. 11 Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung
Eine baldige Anmeldung ist ratsam!

Bitte Arbeitskleidung/Schürze mitbringen!

Wochenendkurs

Wochenend - Ölmalkurs
„zum kennen lernen"

Ölmalerei – eine der ältesten Maltechniken, - eröffnet neue künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten, - verlangt aber auch Kenntnis der Techniken.

Kursinhalt: Einführung in die Ölmalerei. Ausprobieren der Farben, der Hilfsmittel, der div. Pinsel und Werkzeuge. Mithilfe von Malvorlagen werden verschiedene Techniken wie pastoses Malen, vermalen von Farbverläufe, malen mit Spachteln, etc. ausprobiert und in Primamalerei umgesetzt. Es werden Grundkenntnisse zum Mischen der Farben vermittelt.

Für Anfänger und Fortgeschrittene!

Wochenend Ölmalkurs
Termin: Samstag 24. und Sonntag 25.Oktober 2020
jeweils 14.00 bis 19.00 Uhr
Kosten:

Euro 140,- + 35,- Materialpauschale
(Malplatte und Leinwand wird extra nach Größe berechnet, ab 2,- Euro. Sie können auch gerne eigene mitbringen)
Im Ölmalkurs ist die maximale Bildgröße 40x50cm


Anmeldung: Max. 11 Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung
Eine baldige Anmeldung ist ratsam!

Bitte Arbeitskleidung/Schürze mitbringen!

„Wir lernen etwas zu tun, indem wir es tun.
Es gibt keine andere Möglichkeit.“

John Holt

Wochenendkurs

Wochenend-Zeichenkurs
Ein intensiver „Schnupperkurs“

Die Fähigkeit, das zu zeichnen was man sieht, ist kein geheimnisvolles, angeborenes Talent, sondern ein einfacher und logischer Prozess, den man lernen kann!

Kursinhalt:Dieser Kurs gibt einen Einblick in diverse Zeichentechniken, wie z.B. die Anwendung von verschiedenen Messtechniken, Schraffurtechniken, Licht und Schatten,... und Tipps zur Schulung der Wahrnehmung!

Materialkunde: Experimentieren mit verschiedenen Zeichenmaterialien wie Graphit, Kohle, Kreiden, Tusche,..

Für Anfänger und Fortgeschrittene!

Wochenend-Zeichenkurs Termin: Samstag 21. und Sonntag 22.November 2020 leider abgesagt
jeweils 14.00 bis 19.00 Uhr
Kosten: Euro 140,- + 28,- Materialpauschale
(Zeichenmaterial kann nach dem Kurs mitgenommen werden)
Anmeldung: Max. 11 Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung
Eine baldige Anmeldung ist ratsam!

Bitte Arbeitskleidung/Schürze mitbringen!

 
Nicht weil die Dinge schwierig sind,
wagen wir sie nicht,
sondern, weil wir sie nicht wagen,
sind sie schwierig.

Seneca

Wochenendkurs

NEU - Porträtzeichnen
eine Einführung

Kursleiter: Stefan Nützel

Bei einem Porträt kommt es auf das kommt es besonders im Porträt auf das genaue Zeichnen der Proportionen und das Erfassen des Dreidimensionalen an. Dies wird in diesem Wochenende vermittelt und über Anfangshürden geholfen.
Der Kurs richtet sich an Anfänger wie Fortgeschrittene.

Kursinhalt:: Einführung in Konstruktion und Messen der Proportion. Der Schwerpunkt liegt auf einer flächige zeichnerische Vorgehensweise, da auf diesem Wege Größenverhältnisse besser einzuschätzen sind. An beiden Tagen wird mit Fotovorlagen gearbeitet, wobei die Möglichkeit besteht am zweiten Tag nach eigenen Fotos zu zeichnen, sofern sie von guter Qualität sind.

Es wird mit Kohle, Schwarzkreide und Weißkreide auf getöntem Papier gezeichnet und die Materialien erklärt.

Für Anfänger und Fortgeschrittene!

Portraitzeichnen mit Stefan Nützel
Termin: Samstag 31.Okt.. und Sonntag 1.Nov. 2020,
jeweils 10.00-13.00 Uhr, Pause, und 14.00-17.00 Uhr
Kosten: Euro 190,- + 10,- Material
Anmeldung: Max. 11 Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung.
eine baldige Anmeldung ist ratsam
Kursleiter: STEFAN NÜTZEL

FH.f.Gestaltung, Bayreuth
Akademie der bildenden Künste, Nürnberg
Freie Malerei, Klasse Johannes Grützke
Lebt und arbeitet in Wien.
seit 2013 Lehrauftrag Kunstuniversität Linz
Einzel- und Gruppenausstellungen in Österreich, Deutschland, Italien, USA.

Wochenendkurs

„Porträts - monochrom und klassisch“

Seminarleiterin: Barbara Pacholik

Seminarinhalt: Das eigene Erinnerungs- oder Wunschfoto wird mit Acrylfarben auf die Leinwand gemalt. Mit dem Freiraum durch die individuelle Gestaltung wird dem Motiv ein neuer künstlerischer Ausdruck verliehen. Die Fotos werden vorab digital bearbeitet – eine grobe und plakative Auflösung der Gesichtszüge - und dann mit Hilfe eines Beamers auf die zuvor bemalte Leinwand übertragen. Schicht für Schicht wird so aus der Skizze die Momentaufnahme des Fotos schrittweise malerisch zum Leben erweckt..

Für Teilnehmer mit Grundkenntnisse in Acrylmalerei!

Porträts - monochrom und klassischPorträts - monochrom und klassisch
Termine:

Sommeratelier in Bad Vöslau:
Sa.15.und So.16.August 2020

Atelier in Wien:
Sa.14.und So.15.November 2020

je 10:00 bis 17:00 Uhr
Kosten: Euro 210,- + 28,- Materialpauschale
(Leinwand wird extra nach Größe berechnet, 5,- bis 12,-. Sie können auch gerne eigene mitbringen)
Anmeldung: Max. 11 Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung.
eine baldige Anmeldung ist ratsam

Bitte Arbeitskleidung/Schürze mitbringen!

Kursleiterin: BARBARA PACHOLIK

Ausbildung in den Bundestheaterwerkstätten und jahrelange Tätigkeit als Theatermalerin für die Wiener Staatsoper.
Seit 2006 freischaffend tätig mit Schwerpunkt Porträtmalerei.
Zahlreiche Seminare in Wien und Linz.
Lebt und arbeitet in Wiener Neustadt

Eintageskurs

Acryl - Farbmischkurs Vom Farbkreis zum Farbklang

Seminarleiterin: Barbara Pacholik

Mit Hilfe von der Farbenlehre die Wirkungsweisen von Farben verstehen lernen und in der Malerei praktisch anwenden können

Kursinhalt: Unterschiedliche Farbsysteme und Farbkontraste kennenlernen. Mischübungen zu Haut-, Braun- und Grüntöne, „Modefarben“ mischen. Eine individuelle Farbkarte der eigenen Farben anlegen. Vergleich der absoluten Grund-Farben Primär-Gelb, Magenta (Primär-Rot) und Cyan (Primär-Blau) mit den gefühlten Grundfarben Indisch-Gelb, Zinnober-Rot oder Karmin-Rot und Ultramarin-Blau. In eigenen kleinen Bilderserien kommen die Erkenntnisse zu Kontrasten, Farbwirkung und Farben zur Anwendung

Für Teilnehmer mit Grundkenntnisse in Acrylmalerei!

Acryl - Farbmischkurs
Termin: Freitag 30.Oktober 2020, von 12:00-18:00 Uhr
Kosten: Euro 110,- + 15,- Materialpauschale
(Malplatte und Leinwand wird extra nach Größe berechnet, ab 2,- Euro. Sie können auch gerne eigene mitbringen)
Anmeldung: Max. 11 Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung.
eine baldige Anmeldung ist ratsam

Bitte Arbeitskleidung/Schürze mitbringen!

Kursleiterin: BARBARA PACHOLIK

Ausbildung in den Bundestheaterwerkstätten und jahrelange Tätigkeit als Theatermalerin für die Wiener Staatsoper.
Seit 2006 freischaffend tätig mit Schwerpunkt Porträtmalerei.
Zahlreiche Seminare in Wien und Linz.
Lebt und arbeitet in Wiener Neustadt

Eintageskurs

Silberschmuck-Kurs
Individuell handgefertigter Silberschmuck!

Seminarleiterin: Sabine Schimani

Kursinhalt: In diesem Kurs werden Schmuckstücke wie Ringe, Anhänger und Ohrringe aus fast 100%igem Feinsilber hergestellt. Es wird mit der Art Clay Silver Paste, Spritzmasse und Modelliermasse gearbeitet. Es werden ungefähr 3-4 Schmuckstücke individuell gefertigt und vor Ort gebrannt.

Material: Art Clay Silver besteht aus Feinsilber, Bindemittel und Wasser. Nach dem Brennvorgang verdampft das Bindemittel und Wasser und übrig bleiben 99,9% reines Silber. Art Clay gibt es als Spritzmasse, Paste und Modelliermasse.

Materialkosten: sind nicht im Kursbeitrag enthalten: für ca. 3 Werkstücke (z.B. Ring, Anhänger, Ohrschmuck) gesamt ca. € 90,00 (10g Silber kosten ca. € 30,00)

Keine Vorkenntnisse notwendig!

Kalligraphie Kurs II
Termin: Sonntag 6.Dezember 2018 11.00 bis 18.00 Uhr
Kosten: Euro 80,- und Material nach Verbrauch
Anmeldung: Max. 11 Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung.
eine baldige Anmeldung ist ratsam

Bitte Arbeitskleidung/Schürze mitbringen!

Kursleiterin: SABINE SCHIMANI

Geboren in Wien, Zahlreiche kreative Tätigkeiten wie Emaillieren, Glasfusing, aber auch als Visagistin tätig.
2011 Ausbildung zum Art Clay Silver Teacher und seit 2017 auch Lehrtätigkeit für Glasfusing.

“Gerne gebe ich mein Wissen weiter und gebe seither Seminare in ganz Österreich und auch Italien.“
Wochenendkurs

Kalligraphie NEU: „Geschenkpapiere mit und ohne Schrift!“

Seminarleiterin: Petra M. Gartner

Auch die Verpackung ist das Geschenk! Die individuelle Gestaltung des Papiers mit Schrift, Farbe, Druck – die Ergebnisse sind ebenso einzigartig wie kreativ.

Kursinhalt:Nachdem die Papiere über Nacht trocknen konnten, verwandeln wir sie am Sonntagvormittag zu Geschenkssackerln und Geschenkskuverts.

Für Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene geeignet.

Kalligraphie Geschenkpapiere mit und ohne Schrift! Termine: Sa. 19.Dezember, 10.00 – 18.00 Uhr und
So. 20.Dezember 2020, 9.00 – 13.00 Uhr
Kosten: Euro 175,- inklusive Material
Anmeldung: Max. 11 Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung.
eine baldige Anmeldung ist ratsam

Bitte Arbeitskleidung/Schürze mitbringen!

Kursleiterin: PETRA M.GARTNER

Geboren in Linz, Studium der Translationswissenschaft in Wien
Seit 1999 intensive Auseinandersetzung mit Schrift
Ausbildung bei Mag. Nora Köstlbauer (nach Prof Rudolf von Larisch) Regelmäßiger Besuch von Workshops internationaler Kallligraphen.

"Kalligraphie ist nicht erlerntes kopieren! Sondern es wird dem Schriftbild - als Ausdruck ihrer jeweiligen Kultur, mit Hilfe von unterschiedlichsten Materialien spielerisch, experimentell bis hin zu meditativ ein kreatives Denkmal gesetzt!"